[Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung

Noch nicht abgeschlossene, aber momentan auch nicht gespielte Events.

Moderator: Offiziere

Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

[Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Anrangar »

Folgendes Schreiben hängt im großen Gemeinschaftshaus aus, darunter eine zusammengefaltete Karte.

Bild

Bild
(größere Version)



//ooc:
Gemeint sind: Bugul, Hadorion, Gavo, Khargil, Bantro, Delrond, Cruithne, Beothryt.

Ihr seid dran, sprecht euch ab, mach einen Termin :) Der erste Termin beginnt im Sippenhaus, versucht einen Termin zu finden an dem möglichste viele Anwärter Zeit haben, wenn sich zwei große Gruppen finden, dann teil euch auf. Der erste Termin wird im Sippenhaus stattfinden und dient zur genaueren Einweisung und Erklärung, danach seid ihr auf euch gestellt.

Ihr könnt davor natürlich schon euch in Gruppen treffen und oben genanntes üben gehen ;)

Bei Fragen oder Probleme helfen wir gerne :)
Bild
Delrond
Beiträge: 8
Registriert: So 30. Nov 2008, 20:06

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Delrond »

IC
Spät am Abend betritt Delrond das Haus der Gemeinschaft. Er legt seine Waffen und Rüstung ab und holt sich etwas zu trinken. Er will sich gerade auf einen der Stühle setzen, als ihm Das Schreiben auffällt. Er beginnt zu lesen.
Während er liest, verfinstert sich sein Gesichtsausdruck immer mehr.
Leise, nur zu sich selbst, beginnt er zu sprechen.
"Als ob ich nichts besseres zu tun hätte. Meine Eignung soll ich beweisen, ich, der ich Jahre im Heer des Truchsess war, wie ein dummer Rekrut im Manöver."
Er geht zurück zum Tisch, nimmt sein Bier und leert es auf einen Zug.
Dann geht er zurück und sieht sich die Karte genau an. Wieder beginnt er zu sprechen.
"Naja, wenigstens sind es Orks und nicht Holzpuppen. ich werde mir die Gegend einmal ansehen."
Er nimmt seine Waffen, legt seine Rüstung an und verläßt das Haus.

Ein paar Stunden später tief in der Nacht schleicht eine einsame Gestalt durch die bergige Landschaft rund um das Lager der Orks, ohne von diesen bemerkt zu werden.




OOC
Ich finds auch eine gute Idee.
ich kann jeden Abend in der woche ab etwa 18 Uhr. Samstags und Sonntags jedoch erst später (ca.20 Uhr).
Delrond
Beiträge: 8
Registriert: So 30. Nov 2008, 20:06

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Delrond »

ich werde zumindest da sein*nickt*
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Anrangar »

Anrangar saß alleine in einem der oberen Zimmer, die Tür hatte er hinter sich verschloßen, an einem ein Tisch.Mit kurzem Blick Überflog er die wenigen Schriftstücke auf dem Tisch, blätterte kurz in einem Buch, wohl waren einige Schriftstücke von Celestiel dabei, dies vermutete er wegen der feinen und ordentlichen Handschrift. Er machte sich genügend Platz auf Tisch, legte sein Stück Pergament auf den Tisch, mit seinen Händen rieb er sich die Schläfen und seufzte kurz.

"Was für ein Sauhaufen... ich glaube sie haben mir zu Beginn einfach nicht zu gehört... unfähig einen Landstrich zu erkunden... Dann diese Zwisterein... da fällt es einen schwer jemand aus einem Heer Gondors zu sein."

Anrangar lenkt seinen Blick wieder auf seine Notizen und schüttelte leicht den Kopf, er zerknüllte seine Schrift und warf sie in das Feuer des Kamins. Die Wort von Lunawey waren nicht spurlos an ihm vorbeigegange, er hatte sich ihr gegenüber falsch verhalten, das Gegenteil erreicht von dem was er eigentlich wollte. Mit nachgebenden Ton sprach er vor sich hin.

"Also gut... ein weiterer Versuch für diese Taugenichts...danke der Quelle der Weißheit, Güte und Liebe..."

Er zog unter dem Wust von Bücher und Schriften irgendwo ein weiteres leeres Blattpapier und begann zu schreiben.
Werte Neulinge,

nach eurem kläglichen Versagen gebe ich euch eine weitere Gelegenheit euch zu beweisen.
Anrangar stockte mit dem Schreiben und lies sich den Satz erneut durch den Kopf gehen, immernoch die Worte Lunaweys hörend, warf er dieses begonne Schriftstück ebenso ins Feuer und setzte noch einmal an.

Bild

Anrangar nagelte das Schriftstück in den unteren Hallen des Gemeinschaftshaus an das Brett für die Ankündigungen und Befehle. Er setzte seinen Weg durch die Breelandsiedlung zu seinem kleinen Haus, um einen weiteren Brief zu schreiben.
Bild
Delrond
Beiträge: 8
Registriert: So 30. Nov 2008, 20:06

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Delrond »

Man sah ihm schon von weitem seine schlechte Laune an als er die unteren Hallen betrat. Sogleich schaute er auf das Ankündigungsbrett und begann zu lesen.

Leise murmelte er: "so, noch eine Chance. Diesmal sollten wir es richtig machen, ich muß mit Kräh und Hadorion reden."

Er verlies das Haus und machte sich auf die Suche.

OOC
wie gehabt, ich kann in der Woche gegen 18 Uhr da sein, am Wochenende (vor allem Sonntags)ist es eher schlecht und geht meist erst ab 21 Uhr.
Aedon Cornealis
Beiträge: 101
Registriert: So 12. Okt 2008, 03:02

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Aedon Cornealis »

Sprachlos harrt Aedon vor dem Schreiben seines Waffenbruders, ungläubig jene Zeilen zum dritten Male überfliegend.

Es fehlt Ihnen eine harte Führung...Disziplinlosigkeit ist der Klinge bruch. Ich werde um die Einberufung eines Rates bitten, um meine Vorschläge beizutragen.

Er legt die rechte auf den Rücken, wendet sich dem Pergamente ab und streift, einen Apfel im Vorbeigehen von der Tafel aufklaubend, durch den großen Saale seiner, ihrer aller Heimstatt.
Vor den wärmenden, sich im Tanze befindlichen Flammen des Kamines verweilt er, tief in Gedanken, und beißt in die erfrischend säuerliche Frucht.
Ein am Rande der Glut sacht flatternder Rest eines verbrannten Pergamentes lässt seine Brauen nachdenklich zusammenziehen - mehr das Wort, welches noch gerade so darauf erkenntlich.

...Versagen...

Er muss an Vater denken. Noch immer streiten Hass und, tief drinnen, Liebe um das Ansehen des alten Corleanis bei seinem Sohne.

Oft hast Du es gar zu gut mit mir gemeint, Vater. Seinem eignen Blute derartigen Schmerz zuzufügen, sollte nicht sein. Und doch lehrtest Du mich insgeheim Gehorsam, Disziplin und all die kleinen Dinge, die mein Leben an den Fronten mir erleichterten, mich schützten.
... ach, verdammt seist Du, alter Narr!


Ich werde das Gespräch mit Anrangar suchen, mich mit ihm beraten. Noch gibt er die Neulinge nicht auf, und ich will seine Hoffnung nicht vergehen lassen.

Er wirft die Reste des Apfels in die Flammen und wendet sich ab, um sich zur Ruhe zu begeben.
Kelim Kaltschmied
Verbündeter
Beiträge: 256
Registriert: Di 12. Aug 2008, 22:17
Wohnort: Berlin (DE)
Kontaktdaten:

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Kelim Kaltschmied »

Kelim geht an dem Anschlag vorrüber .. und hält inne.
Er schaut auf die Zeilen und vor seinem Geiste erblickt er sich selber,
wie er damals als junger Rekrut der Zwergenwacht begann.
Ein Lächeln huscht über sein Gesicht. Ja, etwas Disziplin ist in der
Schlacht unersetzlich. Allen voran Selbstdisziplin.
Zuhören und Nachfragen, wenn etwas besprochen wird.
Die gewonnene Klarheit der Taktik mit Einsatz und Augenmaß umsetzen.
Die Gefährten im Auge behaltend den Feind bezwingen ...
und dann kräftig den Sieg begießen....

Ich werde mir das anschauen, wie heut-zu-tage das bei jungen
Kriegern abläuft.
Griften
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Sep 2008, 22:19

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Griften »

*Betrachtet eindringlich die Notiz, die er vorfindet als er die Gildenhalle betritt* Hm...welch unfähiges Pack diesmal wieder angeschleppt wurde, es interessiert mich in der Tat ob sie fähig dazu sind ihre letzte Chance nicht zu vermasseln....
*geheimnisvoll,exellenter Bogenschütze, lautloser Jäger und guter Spurenleser.....Waldläufer aus dem Breeland*
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter-Event]Die gondorische Reifeprüfung

Beitrag von Anrangar »

Anrangar bringt ein neuen Aushang im Gemeinschaftshaus an, für die übrigen Anwärter.

Bild

//ooc: habe oben mal aufgeräumt :)
Da diesmal etwas mehr geplant ist und auch einige mehr involviert sind (Dreckige Söldner und Amboss und Feder), schon mal zum Termin... Termin wird vorraussichtlich ein Mittwoch (aber nicht Heute) sein im Januar ;) Ab 20:15 Uhr bis ca. 22 Uhr.
Bild
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [21.01.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Anrangar »

Anrangar schrieb ein eher formloses kurzes Schreiben, ja eher eine Art Notiz an Kelim.
Kelim, ich hätte dich gerne für die Beurteilung der erstellten Werkzeuge dabei, wenn du es Einrichten kannst wäre das gut, damit uns kein Schund verkauft wird.

Gruss Anrangar
Nächster Termin: 21.01.09 - 20 Uhr - Sippenhaus!
Bild
Kelim Kaltschmied
Verbündeter
Beiträge: 256
Registriert: Di 12. Aug 2008, 22:17
Wohnort: Berlin (DE)
Kontaktdaten:

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [21.01.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Kelim Kaltschmied »

* Kelim nickt leicht mit dem Kopf als er die hastig geschriebenen Zeilen liest. *

"Das ist doch selbst redend !" brummt er in seinen Spitzbart und zupft ihn ein wenig zurecht.

* Er nimmt einen seiner Briefbögen zur Hand und gibt in seinen Ausführungen zu verstehen,
das er darauf besteht die Ware zu sehen,
die im Namen der Meigol-i-Estel erworben werden sollen.
Es gilt einen Ruf zu wahren *
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [21.01.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Anrangar »

Anrangar kaute ein wenig, seine Wange schmerzte noch immer etwas. Doch konnte er Feored verstehen, wenn auch nicht ganz nachvollziehen. Feored handelte vermutlich auch stark nach seinem Herzen, doch sollte man doch es nicht überhand nehmen lassen. Dies war der Grund warum Anrangar ruhig geblieben war, sein Verstand befahl ihm dies, diesmal. Er blieb ruhig und ein Gespräch ergab mehr, dennoch war Anrangar ein wenig skeptisch. Anrangar zückte die Feder und begann erneut zu schreiben.
Werte Anwärter,

Frau Dornlag berichtete von Orks, die nördlich der Baustelle immer wieder von Zeit zu Zeit ihr Lager aufschlagen und wieder verschwinden. Ein Schlag gegen diese wäre eine erste gute gemeinsame Kampfübung. Doch zuvor meldet euch jeweils bei Feored, er wird euch im Kampf mit dem Schwerte prüfen und euch den Schwertkampf lehren, sollte es von Nöten sein. Für den Kampf mit dem Bogen steht euch Egin zur Seite. Sollte ihr Rüstung, Waffen oder eine Reparatur jener benötigen wendet euch an Kelim. Ebenso bei anderen Ausrüstungen wendet euch ebenso an Kelim. Für jene die Fragen zur Kräuter- und Heilkunde haben, den sei mitgeteilt, dass es dort elbische Beratung geben wird.

Eure Heeresführung
Anrangar hängt diesen Zettel wie so oft an den Pfeiler der Bekanntmachungen an, so das ihn jeder lesen kann.

//bitte sprecht die oben genannten Leute direkt an, oder die genannten Leute machen vielleicht eine Art Sprechstunde ? :) Wegen der Heilkunde, werde ich Ilvaren ansprechen, sie hatte es angeboten IC :) Gut wäre jedoch wenn alle aktiv an Termindiskussionen teilnehmen :)
Bild
Gavo Stolzfuss
Beiträge: 24
Registriert: Sa 15. Nov 2008, 18:44

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [Termin folgt]

Beitrag von Gavo Stolzfuss »

Gavo lag im Bett in seinem Haus. Immer wieder musste er husten, hin und wieder erbrach er sich auch.

"Verfluchte Armee, die wird mir noch den Tod bringen..." Dachte er immer wieder.

"Auf jeden Fall werd´ ich in der nächsten Tagen weder kämpfen noch kochen können, höchstens für mich selbst.",
sage er schließlich laut in den Raum, um seine eigenen Worten etwas Kraft zu verleihen.

Dann stand er mühsam auf, ging zu seinem Schreibtisch und fing an einen Brief zu verfassen:


Sehr geehrter Meigol-I-Estel,

Leider muss ich euch mitteilen, dass ich auf Grund einer Krankheit in den nächsten Tagen nicht für euch kämpfen, singen oder kochen kann. Ich hoffe ich werde bald wieder gesund, um euch wieder untestützen zu können.

Hochachtungsvoll, Gavo Stolzfuss.

Zufrieden las Gavo die Zeilen ein paar mal, dann zog er sich einen Mantel über und ging zum Posthaus. Er gab den Brief ab und trottete, erschöpft von dem kurzen Weg zurück in sein Haus.
Aedon Cornealis
Beiträge: 101
Registriert: So 12. Okt 2008, 03:02

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [Termin folgt]

Beitrag von Aedon Cornealis »

Nachdem von Gavo´s Krankheit bekannt wurde, übergab nun Aedon einem Botenjungen einen gut verpackten Fresskorb. Rauchiger Schinken, prächtge Würste, frisches Obst, Wein und Bier und einige unterschiedliche Törtchen waren darin enthalten.

Er gab dem Boten einige Münzen mit der Bitte auf den Weg, sich zu eilen. Im beigelegten Schreiben sind die folgenden Zeilen zu lesen:

Tapfrer Gavo,

anbei meinen Dank und die besten Genesungswünsche, auch im Namen Deiner Sippenbrüder - und schwestern.
Ich persönlich will Dir danken für Deinen Gehorsam, obschon Du Deine Gesundheit beeinträchtigt liessest. Du bist ein Vorbild für alle Meigol - komme in einem Stück wieder.

Herzlichst,
Aedon

P.S.:
Unter dem Schinken findest Du etwas Rauchkraut.
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [30.03.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Anrangar »

Nächster Termin: 30.03.09 - 20 Uhr - Esteldin
kurze halbe und ganze Zu-/Absagen wären schön :)


Folgendes Schreiben wurde an die Gruppe der Anwärter gegeben zusammen mit einer zusammengefalteten Karte.

Bild

Bild
(größere Version)
Bild
Kelim Kaltschmied
Verbündeter
Beiträge: 256
Registriert: Di 12. Aug 2008, 22:17
Wohnort: Berlin (DE)
Kontaktdaten:

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [30.03.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Kelim Kaltschmied »

* pling *

Ich vermisse hier die erbetenen Zu- bzw. Absagen.
Wie soll da etwas für Euch geplant werden ?
Meldet Euch.

Gruß'
Kelim

P.S.: Aktuelle Anwärter sind:

Ristredin, Rabensturm, Vreawyn, Andobal, Grelgim
Eryndolas, Neloeth und Halganbor.
Benutzeravatar
Rabensturm
Beiträge: 42
Registriert: Do 26. Feb 2009, 15:24
Wohnort: Riegelsberg
Kontaktdaten:

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [30.03.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Rabensturm »

OOC
Oh entschuldigung, ich dachte nicht, dass ich schon gemeint bin.

[Zusagen]

werde morgen auf jeden fall dabei sein!
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 518
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [30.03.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Ristred »

ooc: Ich bin inaktiv bis Ende Mai, weshalb ich mich hier auch erstmal heraushalte. Ein RP Text ist schon in der Arbeit für Ristredins Verschwinden, doch habe ich momentan wenig Zeit.

Den Anderen wünsch ich viel Spaß.
Benutzeravatar
Anrangar
Botschafter
Beiträge: 573
Registriert: Do 14. Aug 2008, 23:27

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [06.04.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Anrangar »

ooc: habs erstmal um eine Woche verschoben, auf den 06.04.09
Bild
Benutzeravatar
Rabensturm
Beiträge: 42
Registriert: Do 26. Feb 2009, 15:24
Wohnort: Riegelsberg
Kontaktdaten:

Re: [Anwärter]Die gondorische Reifeprüfung [06.04.09 - 20 Uhr]

Beitrag von Rabensturm »

-OOC-

Erneute Zusage!
Antworten