Einige Neuerungen

Erfahrt mehr über die Entstehung und dem langen Weg der Meigol i Estel.

Moderator: Offizier

Antworten
Benutzeravatar
Ristred
Wächter
Beiträge: 572
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Einige Neuerungen

Beitrag von Ristred »

Hallo zusammen,

Wir haben uns die vergangenen Wochen zusammengesetzt und die Meigol i Estel der momentanen Situationen angepasst.
Ein neues Sippenkonzept ist entstanden und die Liste des Führungsteams wurde aktualisiert.
In den nächsten Tagen wird auch ein weiterer Teil der Sippengeschichte erscheinen, die schon teils das neue Sippenkonzept erahnen lässt.

Auch das Forum wurde ordentlich aufgeräumt und ab und an werden noch die ein oder anderen Themen zusammengefügt oder verschoben.

Eine weitere Neuigkeit:
Wir nehmen Mitglieder auf. Dazu zitiere ich Anrangar unseren neuen Botschafter:
Anrangar hat geschrieben:Wir leben noch immer, denn Unkraut vergeht nicht, so wie auf Belegaer es immer Rollenspieler geben wird und die suchen wir. Wir haben lange in alten Zeiten geschwelgt und gelebt (wer Screenshots mag unbedingt durchschauen), viele wichtige Standbeine der Sippe sind verschwunden, doch viele sind auch geblieben und wir haben nun einen neuen Weg für die Sippe eingeschlagen und schon geht es wieder aufwärts. Man könnte es auch kurzes Tief mit anschließender Kreativaufladpause nennen. Wir suchen die Rollenspieler die ihre Spielweise primär auf Rollenspiel ausgelegt haben. Sprich wer regelmäßig in Schlachtzügen irgendwelchen Strahlen oder Rüstungen nachjagen will der wird bei uns nicht glücklich werden, das sei versprochen. Das einzige Strahlen, was ihr von uns bekommt, ist das auf eurem Gesicht und auch dieses sei ein Versprechen. :D
Viel Spaß beim Erkunden unserer Erneuerungen. ;)
Benutzeravatar
Ristred
Wächter
Beiträge: 572
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Einige Neuerungen

Beitrag von Ristred »

Unsere Sippengeschichte wurde weitergeschrieben und ist nun auf dem aktuellen Stand.
Benutzeravatar
Ristred
Wächter
Beiträge: 572
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Einige Neuerungen

Beitrag von Ristred »

Ganze neun(!) Jahre ist es her aber es gibt wieder eine Fortsetzung unserer Sippengeschichte!
Benutzeravatar
Ristred
Wächter
Beiträge: 572
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Letzte Neuerungen

Beitrag von Ristred »

Die Meigol i Estel geht nach fast 15 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Dass die Meigol nach so vielen Jahren noch, auch wenn nur noch einem sehr kleinen Kreis, aktiv ist, erfüllt mich mit einem gewissen Stolz. Seit ihrer Entstehungszeit bin ich Teil dieser Sippengemeinschaft. Erst als „Gast“-Rpler, damals noch in der Agar Teryn, seit nun 13 Jahren als Sippenmitglied.

Von den enormen Events, die wir, mit Unterstützung Codemasters, in Angmar und Dol Dinen geschaffen haben, werden den Teilnehmenden wohl auch jetzt noch in Erinnerung sein. Die Sippen-Plots, die die Sippengeschichte weiterentwickelt haben, ließen die Sippe in unerwartete Mitgliederzahlen steigen. Die einzelnen Plots, zwischen den Rollenspielern, erfüllten das Forum und die Charaktere mit Leben. Da schwelgt man gerne mal in Erinnerungen.

Doch mit dem Jahr 2013 schwanden nicht nur die Spieler auf dem Server, sondern auch in der Meigol i Estel. Sippen-Plots kamen nicht mehr zustande, am Ende waren nur noch Anrangar und ich die Konstante. Frischer Wind kam über die letzten Jahre nur noch selten, Prioritäten lagen für längere Zeiträume immer wieder außerhalb des Spieles. Deshalb habe ich die Sippengeschichte zu einem Ende gebracht. Ein würdiges geschichtliches Ende hat die betagte Sippe nach all der Zeit verdient. Das Forum habe ich in den letzten Wochen der Situation angepasst und Bereiche zusammengeführt, aber nichts wurde gelöscht. Alles, was vorher öffentlich lesbar war, ist es auch heute noch. Ich will der Nostalgie ja nicht im Wege stehen. ;)

Anrangar hat Ende letzten Jahres die Meigol verlassen, um sein eigenes RP-Projekt zu gründen. Sollte Interesse an seinem Projekt bestehen, könnt ihr euch gerne direkt an Anrangar, Ehrk oder seine Charaktere in den Sippen „Die Späher“ und „Haus des Traengadur“ wenden. Hier wünsche ich viel Erfolg!

Ellj und ich werden weiterhin in der Meigol i Estel bleiben, quer durch Mittelerde reisen (aka unsere Plots spielen) und unsere Charaktergeschichten fortführen. Nur in einem ruhigeren Tempo, so wie es sich für einen Ruhestand gebührt. Auch unsere Prioritäten haben sich neu verlegt.

Ich möchte mich bei allen Spielern, die die Sippe, auch wenn es nur für kurze Zeit war, geprägt haben, bedanken. Ohne euch wäre das Herr der Ringe Online-Erlebnis nicht das gewesen, was ich heute so schätze. Einige von euch werden bis heute sehnsüchtig vermisst.

Das Truppenhaus hat schon lange keine Befehle mehr gehört, der Trupp schon lange seine letzte Schlacht geschlagen, aber das Geheimnis wird noch weiterhin von den Eingeweihten bewahrt.

Ristred
Sippenleiter a. D.

Edit: Anrangar hat nun auch mit Ehrk die Meigol verlassen.
Antworten