Ristred, Réadredens Sohn - Inhaltsverzeichnis | Kommentare

Hier findet Ihr die Feedback-Thread`s zu den Charaktergeschichten. Beteiligung erwünscht!

Moderator: Offiziere

Gesperrt
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 518
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Ristred, Réadredens Sohn - Inhaltsverzeichnis | Kommentare

Beitrag von Ristred »

Ristred, Réadredens Sohn
_______________________

Zuerst ein Inhaltsverzeichnis und folgend Informationen um einen Überblick über die Charaktergeschichte und den Charakter zu erhalten:

Das Gasthaus
Ist der Prolog. Er soll einen kurzen Überblick über den Charakter geben, warum er nach Eriador aufgebrochen ist.
  • 1 - Auf der Suche
Der Traum
Ist in Erinnerungsphasen geschrieben. Die Phasenwechsel lassen sich immer an dem Satz "Dunkelheit umgab ihn." erkennen. Hier wird die nahe Vergangenheit erzählt, die ab "Etwas Heimat" ausgespielt wurde. Die Phasen unterteilen sich in folgende Kapitel:
  • 2 - Aufbruch
  • 3 - Die Nord-Süd-Straße
  • 4 - Schwinden aller Sinne
  • 5 - Gastfreundschaft
  • 6 - Etwas Heimat
  • 7 - Das alte Königreich
  • 8 - Selbstgewählter Abschied
  • 9 - Verhängnis
Das Erwachen
Mit dem Erwachen begann auch die Zeit als Ristred (zum zweiten Mal) in die Meigol eingetreten ist, welche in die Vorbereitungszeit zum Annuminas-Event fiel. Einige Tage zuvor (am 13.02.2009) haben Lycande und Ristred geheiratet. Alle vier Kapitel wurden im Jahr 2009 geschrieben. Um die Formatierung einheitlicher zu gestalten, habe ich diese 2011 in einem Beitrag zusammengefasst.
  • 10 - Eine zweite Heimat
  • 11 - Versprochen
  • 12 - Annúminas
  • 13 - Verbunden
Die Rückkehr
"Ein unvorhergesehener Umweg" und "Die Ankunft" fassen kurz zusammen, was geschah, als meine Lotro-Pause noch aktiv war.
  • 14 - Ein unvorhergesehener Umweg
  • 15 - Die Ankunft
  • 16 - Kindheitserinnerungen - Halifirien
  • 17 - Das innere Niemandsland
  • 18 - Ausgebrannt
  • 19 - Abschied

__________________

Die Familienchronik

Ewylin Thordir
Tochter des Thoromir Thordir, Soldat (Reservist) Gondors (Cair Andros unterstellt)
Frau des Réadreden. Hochzeit: 25.06.2993
Tag der Geburt: 24.06.2978, westliches Grenzgebiet Anorien
Tag des Hinscheidens: 10.09.3000, Fenmark

Réadreden, Éoredans Sohn
Mann von Ewylin Thordir. Hochzeit: 25.06.2993
Reiter unter Marschall Eomer, Sohn des Eomund
Herr eines Gutshofs (Tūn Ealdornėru)
Tag der Geburt: 01.06.2974, Fenmark

Ristred, Réadredens Sohn
Reiter unter Marschall Eomer, Sohn des Eomund
Sohn von Réadreden und Ewylin
Verheiratet mit Lycande: 13.02.3016 (vergangen)
Tag der Geburt: 17.12.2993, Fenmark

Sormilde, Réadredens Tochter
Tochter von Réadreden und Ewylin
Tag der Geburt: 10.09.3000, Fenmark
Tag des Hinscheidens: 10.09.3000, Fenmark

__________________

Worterläuterungen
Einige Begriffe sind aus dem Altenglischen (die Sprache der Rohirrim):

Titel
Name der Klinge Ristreds:
Ealdor - Vater, Vorfahre, Leben

Name des Gutshofes:
Tūn - Hof, Landhaus, Wohnung, Wohnsitz
Ealdornėru - Sicherheit, Zuflucht

Pferde
Éagor - Flut, Meer
Maew - Möwe
Andwis - geschickt, erfahren

Hunde
Asca - Asche, Staub
Myne - Gedächtnis, Gefühl, Liebe


Namen
Die Namen sind aus folgenden Wörtern zusammengesetzt:

Éoredan:
éorod - Trupp, Schar
rēdan - raten, beraten

Réadreden:
réad - rot
rēden - Bestimmung

Ristred:
rist - Aufstehen, Wachsen
rǣd – Rat, Beratung, Weisheit, Vernunft

Sormilde:
sorg - Sorge, Schmerz, Kummer, Elend
milde - mild, gnädig, freundlich, edelmütig, sanft

Eomod:
eoh - Pferd
mōd - Mut, Gemüt, Sinn, Geist, Stimmung, Stolz

Éawyn:
éa - Wasser, Fluss
wynn - Wonne, Freude, Lust, Entzücken

Selufa
sēl - Zeit, Gelegenheit, Bedingung, Lage, Glück, Freude
lufe - Liebe, Neigung, Gunst

__________________

Biographie
Ristreds Biographie im Spiel

Der Mann vor Euch ist etwa sechs Fuß groß und von kräftiger Gestalt. Die dunkelblonden Haare sind schulterlang geschnitten. Er trägt sie offen. Sein Gesicht ist faltenfrei und kantig. Er wirkt müde. Dunkle Augenringe zeichnen sich deutlich unter den blauen Augen ab. Unter dem rechten Auge reißt sich, horizontal durch die Wange, eine schmale Narbe. Sein Westron hat einen starken rohirrischen Einschlag. Die Aussprache ist klar und deutlich.
Um den Nacken herum ist das Ende eines Halsbandes zu erkennen, das zum größten Teil unter der Kleidung verborgen liegt. Wenn er ein kurzärmliges Hemd trägt, lassen sich auf seinem linken Oberarm zwei fein eintätowierte Buchstaben erkennen: "Ly". Seine Alltagskleidung scheint aus guter Qualität, wenn auch erkennbar ist, dass sie bereits mehrmals ausgebürstet wurde.

__________________


Ristred

In der Mark das erste Licht
des Meringsstromes Ufer nah
hoch erhaben Halifirien in Sicht
dort wo der Schwur Eorls war
im Firienwald verborgen dicht
kalter Tod ihm in die Augen sah
letzter Schrei die Unschuld bricht
die Last der Erinnerung gebar


Irrungen die Suche verlangen
Straße in ferne Vergangenheit
den Gräbern knapp entgangen
warmes Feuer Wunden heilt
Albtraum durch Liebe vergangen
Ihr Licht nun in ihm verweilt
Schreie durch sie verklangen
Medaillon Zeuge der Verbundenheit


Asche aus des Feuers Glut
wo die letzte Hoffnung glimmt
Des erfahrenen Kriegers Mut
flüchtig mit dem Rauch entrinnt
Schmerz bis ins eigne Blut
der den schwarzen Tag bestimmt
Nur noch Asche nur noch Wut
der innere Konflikt erneut beginnt


Dichter Nebel raubt die Sicht
Schatten aus vergangener Zeit
Dunkelheit wo sonst war Licht
tiefe Trauer treibt sich breit
Ihre Stimme nicht mehr spricht
einsam was war einst zu zweit
Ohnmacht, die den Willen bricht
vergangen was war einst ein Eid



__________________

Danke

- Nymara und Legurion für das erste Rp in meinem Leben.
- Lyc für ihre helfende Hand, gerade in der Anfangszeit (besonders für deinen Charakter und das schöne Rp!)
- Der Agar Teryn, meiner ersten Sippe (Gaimlin) und damit besonders Phil, Aeci, Khumar und Karrach.
- Basti für seine prima Hilfe, wenn ich mal bei einigen Fähigkeiten und Werten nicht durchblickte.
- Der Meigol für ihre Aufs und Abs und die enormen Rp-Events, die wir gemeinsam hatten.
- Vale / Cele für die gemeinsame Zeit im Rp und im TS & MSN.
- Anri, der noch die Fahne für die (alte) Meigol stemmt.
- Egin und Turaleth für ihr Engagement für die Sippe und ihr Rp.
- Lyn für die vielen spannenden Rp-Abende.
- Lara für ihren äußerst schwierigen Charakter. ;)
- Domi für seine Elben, deren seltsame Frisuren und die unterhaltsamen Stunden in der Nacht.
- Selu, die ich auf den Rohan-Geschmack gebracht habe und nun für unser Rp eine Helminga ihr Eigen nennt.
Gesperrt