Der Aufstieg Isengarts

Unsere kleine OOC-Quasselecke.

Moderator: Offiziere

Antworten
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 516
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Ristred »

Für die unter uns, die nicht so gerne in Foren lesen:
WARNER BROS. INTERACTIVE ENTERTAINMENT, TURBINE UND CODEMASTERS ONLINE LÜFTEN DAS GEHEIMNIS UM DER HERR DER RINGE ONLINE: DER AUFSTIEG ISENGARTS

Die neue digitale Erweiterung von „Der Herr der Ringe Online“ ab Herbst 2011 erhältlich

Heute lüftet Warner Bros. Interactive Entertainment das Geheimnis um „Der Herr der Ringe Online: Der Aufstieg Isengarts“ , die neueste Erweiterung des preisgekrönten kostenlosen Massively Multiplayer Online Roleplaying Game (MMORPG) von Turbine. „Der Aufstieg Isengarts“ erweitert die Onlinewelt von Mittelerde, in der Spieler mit vereinten Kräften in die legendäre Region von Isengart vorstoßen werden. „Der Aufstieg Isengarts“ wird ab Herbst 2011 im HdRO-Shop verfügbar sein und bringt eine Erhöhung der Maximalstufe, die neue Region Isengart mit dem legendären Turm Orthanc, Verbesserungen des Monsterspiels und vieles Weitere mit sich.

„2010 war dank unserer erfolgreichen Einführung von Free to Play ein Jahr des beispiellosen Wachstums für ‚Der Herr der Ringe Online‘“, sagt Kate Paiz, Ausführende Produzentin von „Der Herr der Ringe Online“. „Dies wird ein weiteres herausragendes Jahr für das Spiel werden, wenn wir unsere Reise nach Mordor fortführen und es beginnt bereits mit unserer bevorstehenden Aktualisierung im November. 2011 wird die Reise mit der Ankunft in der epischen Region von Isengart gekrönt, in der Spieler sich Krieg und Schatten stellen werden, die sich über Mittelerde gelegt haben.“


NEUE FEATURES:

Erlebt den Aufstieg Isengarts – Die epische Geschichte wird fortgeführt während die Graue Schar weiter in den Süden nach Dunland vordringt. Doch die Reise wird bedrohlich, denn die Straße führt sie in Lande, in denen sich die Streitkräfte der Dunländer unter der Führung des Zauberers Saruman für den Krieg wappnen. Die Waldläufer müssen neue Verbündete finden und sich gefährlichen neuen Feinden stellen, besonders dem Verräter Saruman, dessen Intrigen nicht nur eine Gefahr für eure Aufgabe darstellen, sondern auch für eure Freunde und euer Leben.

Höhere Maximalstufe – Spieler werden mit ihren Charakteren bis Stufe 70 aufsteigen und dabei neue Eigenschaften, Tugenden und Fertigkeiten erhalten und sich neuen Klassenaufgaben stellen.

Erweitertes Monsterspiel – Das Monsterspiel-System von HdRO wird stark überarbeitet. Unter anderem wird es für alle Spieler freigeschaltet, die Monsterspieler-Fertigkeiten und -Verbesserungen erfahren Änderungen und es wird eine komplett neue Region geben, in der Spieler für oder gegen die Mächte des Bösen kämpfen können.


„Der Herr der Ringe Online“ ist das epischste aller Abenteuer. Dieses preisgekrönte MMORPG befördert euch in eine interaktive Welt, die mit den bekannten Gesichtern, Orten und Monstern der berühmtesten Fantasygeschichte aller Zeiten zum Leben erweckt wird.
Von den malerischen Landschaften des Auenlandes bis hin zu Moria, dem schaurigsten Reich unter der Erde, können Spieler die Welt von Mittelerde kostenlos erleben! Begebt euch für mehr Informationen auf http://www.lotro.com
Naja, wie Düsterwald wieder nur als Download erwerbbar. Find ich schade, so gibt es zu Release keine Preiskämpfe der großen Handelshäuser und Amazon, der Preis wird allein von Turbine bestimmt und dann auch erst Herbst 2011. Also in etwa einem Jahr. Klingt wohl nach "zwei Jahre ohne Erweiterung". Was programmieren die eigentlich sonst noch alles, dass die so viel Zeit für ein Addon oder weiteren Content brauchen? Ein Jahr für Enedwaith und noch ein Jahr für ein Addon?

Würde ich monatlich zahlen und keinen wert auf RP legen, wäre ich spätestens jetzt weg. :lol:

Edit: Hier noch der deutsche Trailer. Wer topt meinen 5-Minuten-Lachkrampf? Und Werbung für den engl. Client: http://www.youtube.com/watch?v=W-byalnFFk0
Benutzeravatar
Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Eldatirmo »

Hihihi, in jedem Sippenforum das selbe ..... Isengart.
Ich habs bei uns im Forum schon gesagt .... Klar Isengart, sehr geil .... klar Saruman, ein absolutes MUSS. Selbst wenn sie ihn in nen Raid verpacken, da mache ich mal hin.^^
Klar bis dahin wird es sicher noch ein paar Sachen mehr geben, aber sonst, unterm Strich .... (meine Interpretation, ich hoffe sie ist falsch) ... lese ich da wir warten nun 1 Jahr, dann gibts wieder eine armselige Landkarte an neuem Gebiet und das wars ???!!! Also genau das selbe Spiel wie die letzten beiden male ?
Aen
Beiträge: 18
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:43

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Aen »

Eldatirmo hat geschrieben:... lese ich da wir warten nun 1 Jahr, dann gibts wieder eine armselige Landkarte an neuem Gebiet und das wars ???!!! Also genau das selbe Spiel wie die letzten beiden male ?
Warum nicht, es hat doch gut geklappt, und die Verkaufszahlen stimmen
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 516
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Ristred »

Aen hat geschrieben:
Eldatirmo hat geschrieben:... lese ich da wir warten nun 1 Jahr, dann gibts wieder eine armselige Landkarte an neuem Gebiet und das wars ???!!! Also genau das selbe Spiel wie die letzten beiden male ?
Warum nicht, es hat doch gut geklappt, und die Verkaufszahlen stimmen
Haben CM und Turbine überhaupt irgendwelche Verkaufszahlen zu "Siege of Mirkwood" genannt? Mir sind keine Aufgefallen. Ich muss da Elda recht geben, wir werden wohl zwei Jahre zwischen den beiden Addons liegen haben. Bis jetzt kam zu der Halbzeit nur Enedwaith. Vielleicht wird noch Dunland kommen, wer weiß. Aber so viel wird in das Addon Isengart nicht reinpassen, denn Rohan werden sie wohl nicht mit reinpacken. Kann ja sein, dass sie mal Eriador zu ende bringen, da gibt es noch ein paar freie Stellen. Daran glauben tue ich aber nicht.

Zwischen Angmar und Moria gab es ein paar Bücher incl. Instanzen (Evendim). Nach Moria (um einiges größer als Düsterwald) ein paar Instanzen, die Riesen-Schildkröte, den DN-Raid und das nachgelieferte Lorien. Nach Düsterwald kam in einem Jahr nun Enedwaith. Für ein MMO, das sich auf PvE konzentriet, etwas wenig, oder? Ich kann mir gut vorstellen, dass wir Band 3, Buch 3 mit dem Addon zusammenbekommen, wie es mit dem Moriarelease war (Band 1, Buch 15).

Edit: Kann mich verbessern: Dunland wird laut massively, erst im Herbst 2011 kommen. Aber wenn man "which means we may not see a new zone until then, although Turbine demurred at commenting on that" liest, kann man doch ein bisschen hoffen, dass da noch was kommt. Eine 6-Char-Instanz wurde ja mal irgendwann angekündigt.
Aen
Beiträge: 18
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:43

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Aen »

Ristredin hat geschrieben:
Aen hat geschrieben:
Eldatirmo hat geschrieben:... lese ich da wir warten nun 1 Jahr, dann gibts wieder eine armselige Landkarte an neuem Gebiet und das wars ???!!! Also genau das selbe Spiel wie die letzten beiden male ?
Warum nicht, es hat doch gut geklappt, und die Verkaufszahlen stimmen
Haben CM und Turbine überhaupt irgendwelche Verkaufszahlen zu "Siege of Mirkwood" genannt? Mir sind keine Aufgefallen.
Nun korrekter wäre es vielleicht gewesen zu sagen, die Verkaufszahken scheinen zu stimmen...wenn es anders wäre, würden sie es diesmal anders machen...das sie es wieder so machen, deuted für mich darauf hin, das sie zufrieden waren.
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 516
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Ristred »

Es lohnt sich, da sie keine Zwischenkosten haben. Sie brauchen weder Handbuch und Verpackung drucken zu lassen, noch müssen sie eine DVD pressen. Es fehlen Lagerungskosten und Rabatte für die Verkäufer. Wir zahlen das Geld direkt an CM bzw. die Amis an Turbine und sie stellen ein paar Server zu Verfügung. Ich denke, das sind Kosteneinsparungen, die sich massiv lohnen. Denn viele Server brauchen sie nicht, sie nutzen ja Pando, eine Peer to Peer Software. Es deutet also eher dahin, dass sich das Pressen der DVDs nicht wirtschaftlich lohnt im Gegensatz zu direkten digitalen Verkäufen.
Larelie
Beschützerin
Beiträge: 241
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 17:58
Wohnort: Aachen

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Larelie »

Ja das ist natürlich arm wenn es wieder solange dauert... wobei ich gestehn muss, dass ich den bisherigen Endgame-Content nichtmal richtig kenne... gehe das ganze halt was langsamer an ;)

--> generell finde ich Isengard klasse würde mich aber freuen wenn wir langsam mal nach Rohan kommen würden aber na ja
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 516
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Ristred »

http://isengard.lotro.com/purchase.php#

Tja, Domi, TP sparen lohnt sich nicht. Turbine will das Geld in bar. :P

Blöde, da gibt es zu jedem Mount das passende Zierwerk, nur gibt es alle drei Mounts für 50$. Aber warum drehen sie einem noch drei Questpacks an. Gibt ja noch mehr Spieler als Premium und F2P. Etwas mehr Liebe für die alten Hasen hätte mich gefreut.
Eiswyn
Beschützerin
Beiträge: 49
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 01:14

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Eiswyn »

Die Saukerle - einfach warten, dann kann man es im Shop kaufen :lol:
Benutzeravatar
Ristred
Bewahrer
Beiträge: 516
Registriert: Do 22. Jan 2009, 12:24

Re: Der Aufstieg Isengarts

Beitrag von Ristred »

Eiswyn hat geschrieben:Die Saukerle - einfach warten, dann kann man es im Shop kaufen :lol:
Na, die haben dich halt überzeugen wollen, dass TP sparen wirklich nicht lohnenswert ist.
Antworten