Spione des Ostens [ooc]

Feedback für aktuelle RP-Events.

Moderator: MiE-Offiziere

Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Spione des Ostens [ooc]

Beitrag von Eldatirmo » Di 9. Mär 2010, 20:21

Hallo ihr lieben !
Auch euch möchte ich zum nächsten Termin einladen. Infos findet ihr unter:
http://www.faer-eryn.de/index.php
Einfach links den Kalender anklicken und guggen ;)
Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Spione des Ostens [ooc]

Beitrag von Eldatirmo » Di 23. Mär 2010, 00:05

Auch wenn ihr das meiste leider verpasst habt, wollte ich mich bei euch bedanken für euer kommen. Hier auch nochmal ein paar Sätze dazu falls es interessiert:
http://www.faer-eryn.de/thread.php?threadid=3061
Auf bald !
Edit sagt:
und hier der RP-Bericht:
http://www.belegaer-rp.de/viewtopic.php ... 1650#p1650
Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Spione des Ostens [ooc]

Beitrag von Eldatirmo » Fr 2. Apr 2010, 11:21

Huhuu ihr lieben, ich habs ja einigen schon IG gesagt:

http://www.faer-eryn.de/calendar.php?si ... 129624b336
Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Spione des Ostens [ooc]

Beitrag von Eldatirmo » Di 6. Apr 2010, 12:32

Folgenden Beitrag habe ich im öffentlichen Bereich der Faer Eryn geposted. Möchte aber nicht versäumen ihn auch hier zu stellen:


Ich schreibe hier im öffentlichen Bereich damit alle Beteiligten mitlesen können.
Nach den letzten beiden Terminen, der „Bree-Termin“ und der „Esteldin-Termin“ hätte ich gerne mal von den Beteiligten, ne Einschätzung, ne Kritik wie es so war.
Ich selbst finde es immer schwer einzuschätzen in wie weit ich da „eingreifen“ soll oder nicht. Auf der einen Seite gibt es ja einen kleinen Handlungsstrang auf der anderen Seite sollen sich ja alle beteiligen und eigene Ideen einbringen.
Für mich ist es da recht schwierig den das richtige maß zu finden. Was meint ihr ?
Weiter Punkt der mir einfällt sind diese „RP-Ansagen“. Für mich ein Mittel diese oben genannte Handlung voran zu treiben. Und auch einige von euch benutzen diese „RP-Ansagen ja schon. Was ich toll finde. Was die Ansagen von meiner Seite betrifft, sind die zuviel oder zu wenig, soll ich versuchen das ganze mehr ins „sagen“ zu verlegen, was ich aber etwas schwieriger finde aber schon machbar ?
Was haltet ihr von der Handlung selbst ?
Sonstige Bemerkungen, Vorschläge ?
Ich bitte um feedback der Beteiligten !

Nachtrag 1:
Ich möchte nicht versäumen mich bei allen Beteiligten von gestern Abend zu bedanken. Wir mussten ja sogar stellenweise einen SZ öffnen.
Ich fand es sehr toll auch wenn es doch irgend wie recht anstrengend für mich war.^^
Nachtrag 2:
Ich muss mal Lewike hier loben. Sie hat nach eigener Aussage sich zunächst nicht getraut mit zu machen, sich dann überwunden und sehr passabel mit gemacht ! Da ziehe ich meinen Hut. Da ich nicht weis ob sie hier mit ließt werde ich es ihr bei Gelegenheit auch noch mal IG sagen.
Eldatirmo
Verbündeter
Beiträge: 389
Registriert: Do 16. Okt 2008, 16:34
Wohnort: near FFM

Re: Spione des Ostens [ooc]

Beitrag von Eldatirmo » Fr 10. Dez 2010, 10:21

Auch hier ist die Jagd letztendlich noch nicht zu ende, auch wenn wir da jetzt schon länger pausiert haben. Lewike, Kelim und ich sind an diesem Pferdehof da bei Bree angekommen.
Bei Interesse .....^^
Antworten